Kaufen

Bei dem Erwägen von Kauf von Immobilien gibt es viele Dinge zu beachten. Wie funktioniert der Kauf hier auf der Insel? Was brauche ich? Was muss ich machen? Wird es legal sein? Womit fange ich an?

Ein guter Makler muss in der Lage sein, seine Kunden zu beraten und alle Schritte erklären, die nötig sind, um einen Kauf zu realisieren und er muss auch erklären welche Leistungen er liefert. Und genau das ist, wo Tenerife Property Network sich von anderen Maklern abhebt.

Dieser Artikel soll Ihnen helfen einen ersten Überblick über den Immobilienkauf zu gewinnen und wie wir in Tenerife Property Network arbeiten, um alle Geschäfte professionel und ordungsgemäss durchzuführen.

Wir werden Sie über Email, Skype, Telefon oder persönlich kontaktieren, um ein erstes Gespräch zu suchen, damit wir ein klares Bild gewinnen können, was Sie möchten/suchen. Somit können wir zufrieden stellend für sie arbeiten.

Wir werden unser Bestes versuchen, so gut wie möglich auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und Ihnen dementsprechend unsere passenden Immobilien rauszusuchen, die wir oder unsere Partner und Kollegen im Portfolio haben, sowie auch Immobilien von lokalen Eigentümer, die Ihre Immobilien nicht öffentlich ausschreiben.

Auf diesem Wege können wir Ihnen eine höhere Erfolgsquote garantieren, um eine geignete Immobilie für Sie zu finden.

Nun, warum sollten Sie uns auswählen? Ganz einfach, wir bieten Ihnen eine Lösung und unterstützen Sie während und nach dem Kauf. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt den Ablauf und begleiten Sie mit einem Wirtschaftsprüfer/ Rechtsanwalt während des gesamten Kaufprozesses. Diese Arbeitsweise sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Unser Ruf ist unser grösstes Kapital.

Kosten und Verfahren

Wenn Sie erwägen eine Immobilie auf Teneriffa zu erwerben, müssen Sie sich überlegen, was der Hauptzweck des Kaufen sein wird:

  • Investition
  • Als Ferienhaus/ Zweiter Wohnort
  • Hauptwohnsitz

Diese Entscheidung ist sehr wichtig, da es die Lage, den Preis, die Ausstattung usw. beeinflusst.

Wenn wir eine geeignete Immobilie für Sie gefunden haben und Sie sich für den Kauf entschlossen haben, sind vorher noch ein Paar Dinge zu erledigen.

Bevor Sie eine Immobilie in Teneriffa kaufen können, müssen SIe im Besitz sein von der :

  • NIE (Numero de Identificacion Extranjero)
  • Bankkonten einer spanischen Bank

Die NIE ist eine persönliche Identifizierungsnummer für Ausländer, die in Spanien leben. Diese Nummer ist notwendig, um in Spanien Immobilien zu kaufen.

Wir gehen mit Ihnen zur Polizei und helfen Ihnen, die Dokumente auszufüllen. Danach ist es nötig eine Steuer zu bezahlen in einer spanischen Bank, um danach, noch am selben Tag die NIE zu erhalten.

Der nächste Schritt ist die Eröffnung einen Bankkontos in einer spanischen Bank. Dies ist nötig um unter anderem Überweisungen für den Hauskauf zu machen. Sie können Ihr Konto bei jeder beliebigen spanischen Bank eröffnen.

Wir werden Sie bei beiden begleiten, NIE und Bankkontoeröffnung, um sicherzustellen das alles korrekt ist. Der grosse Unterschied zwischen dem Kaufprozesses in Deutschland oder Österreich ist, das auf Teneriffa der Notar keine Forschung über das Kaufobjekt macht. Darum müssen Sie sich auf ihren Makler/Gestor/Rechtsanwalt verlassen können.

Tenerife Property Network überlässt das seinen Anwälten. Auf diesen Wege können Sie sicher sein, dass alles legal ist und es später nicht zu bösen Überraschungen kommt.

Wenn Sie Ihre NIE und das spanische Bankkonto haben, der Kaufvertrag zwischen beiden Parteien unterschrieben ist und Sie eine Anzahlung von 10% des Kaufpreises gemacht haben, wird der Gestor/Anwalt alles prüfen und einige Sachen vorbereiten bevor es zum Notar geht.

  • Ist der Verkäufer auch der legale Besitzer
  • Das keine Schulden auf der Kaufimmobilie sind
  • Falls anwendbar: das alle “comunidad” –Kosten bezahlt sind

Danach werden wir einen Termin mit dem Notar vereinbaren (Wartezeit beträgt zwischen 1 und 3 Monaten), um die notarielle Bescheinigung zu unterschreiben, die Bezahlung und die Schlüsselübergabe zu vereinbaren.

Nach dem Kauf gibt es noch einige Formalien zu erledigen, aber dies werden wir zusammen mit dem Gestor/Anwalt für Sie machen. So können Sie von Anfang an Ihre Immobilie geniessen.

Die Formalien beinhalten:

  • Bezahlung der Steuer von 6.5%
  • Eigentümerregistrierung in der Gemeinde, Verwaltung und Katasteramt
  • Arrangierung der Müllabfuhrsteuer
  • Anmeldung mit Ihrem Namen bei Wasser- und Elekrizitätswerken, sowie bei der comundidad

Wie Sie gesehen haben, ist es auch wie in Deutschland und Österreich in Teneriffa so, das noch zusätzliche Kosten bei einem Kauf einer Immobilien anfallen. Aber mit dem Vorteil, dass die Kosten auf Teneriffa wesentlich geringer sind. Als allgemeine Regel, sollten Sie mit etwa 10% des Kaufpreisen (mit allen Kosten und Rechnungen) rechnen.

Wir hoffen, Sie haben einen klaren Überblick über den Ablauf vom Kauf einer Immobilie auf der wunderschönen Insel Teneriffa erhalten.

Wenn Sie noch irgendwelche Fragen haben sollten, bitte kontaktieren Sie uns.

Wir hoffen Sie bald begrüssen zu dürfen und vergessen Sie nicht: Ihr persönlicher Immobilienmakler auf Teneriffa ist Tenerife Property Network!